24 Jun 2010

Gepostet von | Keine Kommentare

Singer & Songwriter

Singer & Songwriter

Sänger, Texter und Songschreiber und alle, die ihren eigenen Weg abseits der Mainstream Musik gehen wollen, finden bei uns neue Möglichkeiten, ihre Ideen umzusetzen.  Creativity first.


Neu: Auf dreamworx

gibt es wieder ein neues sehenswertes Music Video: I See A Land (Juli 2010).
Der Videoclip Die Clique (Dance Music) wurde in einer neuen, verbesserten Version vorgestellt.
Rhythmus, Klang, Dynamik und Melodie – man glaubt alles zu kennen. Und doch – die Stücke sind irgendwie anders.

Die Melodie als äußerst wichtiger Teilbereich der Musik berührt uns bei beiden Produktionen subtil und emotional, die Texte, die in diesem Genre ( Dance Music, Pop ) eigentlich nachrangig sind, beschreiben den musikalischen Geist, die Botschaft ohne erhobenen Zeigefinger.

Keine flüchtige Massenware, keine – bleiben wir im Bild – Burgerbraterei, nein, vielmehr Hausgemachtes, das ruhig auch ´mal länger dauern darf, dafür aber bekömmlicher ist und länger bleibt.
Update: Wir sind auf YouTube.

Unbedingt ´mal schnell ´rübersurfen – es lohnt sich.

mehr
24 Jun 2010

Gepostet von | Keine Kommentare

Singen können

Singen können

Gott sei Dank. Es ist etwas ruhiger geworden um die Trägerin des Doppelnamens. Ja, ich meine die, die trotz ihres ziemlich gewöhnungsbedürftigen Akzents in Oslo gewonnen hat. Vor allem britische Journalisten haben sich köstlich über Lenas Fantasiedialekt amüsiert, der laut diverser Experten wie eine Mischung aus „australischem Outback-Bauern und Ali G“ anmutet.

“Ich finde Lena nicht gut. Sie ist zwar ein besonderer Typ – dafür aber eine schlechte Sängerin.”
Nö, nö, nö – das kommt nicht von mir. Das ist ein Zitat des Rüpelrappers Sido, dem Dieter Bohlen von Pro 7.  Immerhin bescheinigt er ihr eine Eigenschaft, die der deutschen Masse gefällt – Andersartigkeit. Oder sitzt er auch hier einer Fehleinschätzung auf? Handelt es sich bei L.M.L. gar um einen mehr oder weniger missglückten Versuch, Kate Nash exakt, sogar bis ins sprachliche Detail zu kopieren?

Jaaaaa – das mit dem Singen können ist schon so eine Sache.

Video Kate Nash

Vielleicht lieben die Deutschen Popstars, die nicht singen können. Mir fällt da gerade (natürlich spontan) Herbert Grönemeyer ein – nicht etwa als Vergleich zu USFO, sondern als diametrales Beispiel zu Künstlern wie George Michael, Annie Lennox, Sally Oldfield oder Rick Davis von Supertramp.

Aber – Ausnahmen bestätigen die Regel. Es gibt auch deutsche Stars, die singen können. Ich meine die Queen des deutschsprachigen Soul und Urmutter des Dialektgesangs Joy Fleming. Sogar Jazzikone Ella Fitzgerald, Shirley Bassey und Janis Joplin lobten ihre Stimmgewalt. Na klar, das ist schon eine Weile her, aber nehmen Sie sich doch ´mal ein bisschen Zeit und genießen Sie den Neckarbrückenblues.

mehr
20 Jun 2010

Gepostet von | Keine Kommentare

Hochwertige PlugIns für lau

Freeware Bundle

Freeware Bundle

Auf dreamsong finden Sie jede Menge Kostenloses für Ihre Musikproduktion: Angefangen vom Sequenzer, den Sie für die eigentliche Aufnahme benötigen bis hin zu verschiedenen, hochwertigen PlugIns. Die brauchen Sie zur Musikbearbeitung.
Ein weiteres, sehr hochwertiges PlugIn-Pack (EQ, Chorus,

mehr
30 Mai 2010

Gepostet von | 1 Kommentar

Lena – USFO

Nicht, dass ich unserem USFO-Küken den Erfolg streitig machen möchte. Obwohl ich ihren Auftritt während des Contests eine Spur zu professionell fand.

Wenn man sich jedoch das Umfeld anschaut, dann weiß man, warum Großbritannien mit Josh („That Sounds Good To Me“) auf dem letzten Platz landete: Es ist fast schon tragisch, was aus dem Mutterland des Pop geworden ist. Ein

mehr
29 Mai 2010

Gepostet von | 1 Kommentar

Lena gewinnt…

… wenn´s nach Google ginge. Google hat die weltweiten Aufrufe der Künstler im Internet ausgezählt und daraus eine Prognose erstellt. Danach hat Lena Meyer-Landrut unter allen 25 Finalteilnehmern die mit Abstand besten Chancen.
Sie hat es übrigens als erste Künstlerin geschafft, 3 Singles gleichzeitig in den Top 5 der Charts zu platzieren. „Satellite“ hat sich mittlerweile über 450 000 Mal verkauft.

Das Finale des Grand Prix in Oslo werden sich etwa 120 Millionen Europäer anschauen und über Wohl und Wehe abstimmen.

Bleibt zu hoffen, dass sie sich den Ohrwurm noch nicht übergehört haben.

mehr
Seite 9 von 11« Erste...7891011