30 Jun 2010

Gepostet von | Keine Kommentare

Schon´mal was von Candy 6 gehört

Boys Boys Boys

Candy 6, der heißeste Videoclip des Sommrs

Ja, ja einmal mehr wird hier bewiesen, es kommt nicht in erster Linie auf den Gesang an. Wobei die beiden Stimmen so schlecht nicht sind, sagen wir es mal so: ” Man kann sie sich anhören.”

Also, was oder wer ist Candy 6 ? Es sind die Playmates Mia Gray und Nicole Belke. Die Cousinen haben mal eben den Song Boys, Boys Boys neu aufgelegt und sich für den Videoclip in die größte Autowaschstraße Stuttgarts gestellt.

Es soll das heißeste Video des Jahres 2010 sein. Es mussten sogar einige Szenen herausgeschnitten

mehr
26 Jun 2010

Gepostet von | Keine Kommentare

Lady Gaga – Wird langsam Gaga

Das Lady Gaga immer aus dem Rahmen fallen muss, ist ja nichts Neues. Aber die neusten Gerüchte übertreffen mal wieder alles.

mehr
14 Jun 2010

Gepostet von | Keine Kommentare

Statt Satellite: Schland O Schland

Unsere Lena (USTFO) bekommt mit Ihrem eigenen Lied gerade Konkurenz von den “Uwu Lena´s”.

Die witzige Studententruppe aus Münster, hat zu dem Superhit “Satellite” mal eben einen anderen Text gedichtet, einen kleinen Videoclip gedreht. Das Video wurde innerhalb von kürzester Zeit über eine halbe Million mal angeklickt.

mehr
28 Mai 2010

Gepostet von | Keine Kommentare

Von Bastard Pop und anderen Moritaten

Bastard Pop?

Foto: dpa

Ist „Bastard Pop“ eigentlich eine Beschimpfung für Modern Talking? Und “Krautrock” wird wahrscheinlich eine besondere Form der Tischmusik sein, oder?
Sie haben´s natürlich sofort gemerkt – es handelt sich um Musikrichtungen aus der Pop- bzw. Rockmusik. Aber hätten Sie z. B. auch gewusst, dass der von Desmond Dekker eingespielte Welthit “The Israelites ” (1968) als erstes richtiges Reggaestück gilt?
Oder interessieren Sie sich vielleicht für Stilrichtungen der „E-Musik“, also der so genannten ernsten Musik (im Gegensatz zur U-Musik)?
Dann kann ich Ihnen eine der besten Webseiten empfehlen, die sich mit Stilrichtungen der Musik befassen: uni-protokolle.
Hier gib´s jede Menge Infos über Musikrichtungen getrennt nach Volk, Religion, E-Musik, U-Musik, F-Musik und vieles mehr.

mehr
24 Mai 2010

Gepostet von | 2 Kommentare

Flac – die Zweite …

Wer abseits vom Mainstream-Music-Matsch (beachtliche Wortschöpfung, wie ich finde) interessante Musik in hoher Qualität hören will, wer überdies diese Musik für lau haben möchte, der soll sich ´mal auf http://www.archive.org umschauen. Diese Community hat sich darauf spezialisiert, Live-Mitschnitte zu sammeln und zu veröffentlichen. Es handelt sich dabei nach meiner Kenntnis um die einzige (legale) Gratisquelle von unkomprimierter Musik.

mehr