28 Mai 2010

Gepostet von | Keine Kommentare

Lena – unser Star für Oslo

Lena

Der Countdown läuft und alle sind gespannt auf den 29. Mai – auf den Eurovision Song Contest.
In den letzten Wochen gab es nicht einen Tag, an dem nicht über „unsere süße, entzückende, erfrischende“ Lena berichtet wurde. Man könnte meinen, Deutschland befinde sich im Lena-Fieber.
Ich muss schon sagen, sie kommt  in den Interviews wirklich sympathisch rüber, aber gesanglich ist sie wirklich nicht die Stärkste. Und eigentlich kommt es doch bei einem Gesangswettbewerb hauptsächlich darauf an, oder sehe ich das falsch? Wobei, wenn ich es mir recht überlege, bei den technischen Möglichkeiten in der heutigen Zeit, muss man nicht wirklich singen können, da reicht es auch gut auszusehen. Dies wurde ja schon mehrfach von diversen Produzenten (Frank Farian usw.) ausgiebig praktiziert. und sicherlich nicht nur in Deutschland. Wie dem auch sei…

mehr
15 Mai 2010

Gepostet von | Keine Kommentare

Toni Braxton is back

Vor ca. 3 Jahren haben wir das letzte Mal etwas Neues über Toni Braxton gehört. Was ihre Fans wirklich sehr bedauert haben. Sie hat sich damals auf ihre Las Vegas Show konzentriert und sich ansonsten eine Auszeit gegönnt.
Umso erfreulicher ist Ihr Comeback in den letzten Tagen mit Ihrem neuen Album „Pulse“. Sie ist wohl einAlbum Pulsee der besten US-Sängerinnen und was das Schönste ist, sie hat absolut nichts verlernt, im Gegensatz zu anderen Sängerinnen, die in den letzten Wochen und Monaten Ihr Comeback versucht haben.

Toni Braxton wurde schon von jeher mit Whitney Houston verglichen. Allerdings hinkt dieser Vergleich heute sehr. Toni Braxton kann heute im Gegensatz zu Whitney Houston an Ihren Erfolg anknüpfen. Mit Ihrer warmen und angenehmen Stimme nimmt sie ihre Zuhörer mit auf eine kleine sehr abwechslungsreiche musikalische Reise.

Mit Ihrem neuen Album „Pulse“ meistert sie den Drahtseilakt zwischen ruhigen, kraftvollen Balladen und tanzbaren Up-Tempo-Nummern mit Bravour. Die erste Singleauskopplung „Yesterday“ ist ein exzellentes Stück, welches die Messlatte an das Album hochlegen wird. Sie ist und bleibt einfach einer der besten Pop & Soul-Diven aller Zeiten.

mehr
13 Mai 2010

Gepostet von | 2 Kommentare

me myself

ok, jetzt ist es also soweit… zehabee goes web. mal sehen, wann “lena” zum tee einlädt 🙂 [oder “schiller”?]

in jedem fall ist der anfang gemacht. leute, schreibt, was das zeug hält – ich freu mich auf feedback. und auf die nächsten songs, die schon in der mache sind (“ballade of belief” und “i see a land” gehen hoffentlich noch bis zum sommer online).

und falls jemand unter euch ist, der gerne an songs rumbastelt… schick uns die bytes. wenn’s gut ist, posten wir deinen “mix”.

havefun//z

mehr
Seite 2 von 212