24 Mai 2010

Gepostet von in News + Infos | 2 Kommentare

Flac – die Zweite …

Wer abseits vom Mainstream-Music-Matsch (beachtliche Wortschöpfung, wie ich finde) interessante Musik in hoher Qualität hören will, wer überdies diese Musik für lau haben möchte, der soll sich ´mal auf http://www.archive.org umschauen. Diese Community hat sich darauf spezialisiert, Live-Mitschnitte zu sammeln und zu veröffentlichen. Es handelt sich dabei nach meiner Kenntnis um die einzige (legale) Gratisquelle von unkomprimierter Musik.

  1. clark g. sagt:

    Geiler Link. Funktioniert sogar. Mehr.

  2. musoder2. sagt:

    is ja mal’n netter tipp. dank dafür! ob sich’s nur gut liest oder wirklich funzt, werd ich dann mal checken.
    hab ürigens grad mal bei euch so n bisgen rumgeschnuppert – ziemlich neu, hm? auch gut. ganz nett gemacht. aber wieso nur 1 video? liegen die andern bei mgm? 🙂 kommen noch mehr? und wer ist dieser zehabee? heißt der so oder wofür steht das wort? mucke hört sich ganz passabel an… wenn man den song 3,4,5 mal gehört hat, geht die melodie gar nich mehr aus m ohr. echt cool. na ja, man muss die richtung mögen. aber das gilt für acdc genauso, oder 🙂 also mir gefällts.

    also, packt mal noch n bisschen auf n server. schau gerne wieder rein.
    musoder2.

Kommentar verfassen