12 Feb 2012

Gepostet von in Aktuell, Kostenlos | 1 Kommentar

Kjaerhus Audio Classic Serie Test

Kjaerhus Audio Classic Serie Test

Dynamics 1: Kjaerhus Audio Classic Master Limiter

Der Classic Master Limiter von Kjaerhus Audio kann für die Bearbeitung von Spuren mit sehr dynamischen Instrumenten oder Gruppen herangezogen werden als auch für den finalen Mix. Mit einer einzigen Kontrolle auf dem Frontpanel ist dies auch für Einsteiger problemlos machbar: Man regelt einfach die Threshold herunter und hört, wie sich der Mix verändert. Mit dem Master Limiter können sehr hohe Ratios realisiert werden, ohne dass der Mix rau klingt oder seine Balance verändert.

Musik hören im eigenen Heim

Kjaerhus Audio Classic Master Limiter

Kjaerhus Audio Classic Master Limiter

Features

  • Loudness Maximizing
  • Brickwall Limiting
  • Automatic Makeup Gain
  • VU Meter
  • Presets (nur 2)
  • Geringe CPU Belastung
  • Unterstützt Sampling Raten bis 192kHz
  • Volle VST Automation

Dynamics 2. Kjaerhus Classic Compressor

Bedienung und Optik
Die Handhabung des Kjaerhus Classic Compressors ist eigentlich recht einfach, alldieweil es für Einsteiger eine Menge an Presets gibt. Sie reichen von Vocal definition über Bass Guitar bis zu Premastering und Drums. Außerdem kann man seine eigenen Presets abspeichern. Die Optik ist allerdings etwas in die Jahre gekommen…
Die Benutzeroberfläche ist einfach gehalten und sehr aufgeräumt. Sie zeigt alle wichtigen Informationen für den Anwender auf einen Blick. Die Belastung für moderne CPUs ist moderat bzw. kaum spürbar.

Kjaerhus Audio Compressor Presets

Kjaerhus Audio Compressor Presets

Features:

  • Threshold
  • Ratio
  • Hard/Softknee
  • Attack
  • Release

Fazit:

In Sachen Klangqualität lassen der Kjaerhus Classic Compressor und der Classic Limiter wenig zu wünschen übrig, wenn man das Alter und den Preis (0 €) berücksichtigt. Wer auf der Suche nach einem ordentlich klingenden Audio-Kompressor und/oder Limiter  für lau ist, der wird bei Kjaerhus Audio fündig. Alle Plugins aus der Classic Serie weisen einen eigenständigen Klang auf, und es macht Spaß damit zu arbeiten. So mancher Sound, den wir schon immer `mal exakt so erreichen wollten ist damit machbar.

  1. einfach fantastisch solche plugins sollte es mehr geben

Schreibe eine Antwort zu xx Antwort abbrechen