28 Nov 2010

Gepostet von in Kostenlos, Tech Talk | 1 Kommentar

Kjearhus Audio Classic Series (2) + Download

König der Löwen

Städtereise nach Hamburg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich möchte in diesem Teil noch einige weitere, wie ich finde sehr interessante Plugins von Kjaerhus Audio vorstellen. Da wäre zunächst einmal der

Kjaerhus Classic EQ

Kjaerhus Audio Classic Equalizer

Kjaerhus Audio Classic Equalizer

Es handelt sich bei dem Kjaerhus Classic Eq um einen 7 Band Stereo Equalizer mit einem warmen Analogsound. Er ist gut geeignet für Frequenzgangkorrekturen sowohl bei diversen Instrumenten, Vocals als auch beim Mixdown. Er beherrscht die „Warm“ und „Saturation“ Algorithmen und klingt ein wenig nach teuren Vintage Geräten. Prinzip bedingt kann man allerdings von diesem Plugin keine filigranen Eingriffe in den Frequenzgang erwarten.

Features:

•    Seven band stereo equalization
•    Separate left and right channel adjustments
•    Warming and Saturation
•    Stereo Link
•    VU meter
•    Presets
•    Ultra low CPU usage
•    Supports all sampling rates from 44100 and up
•    Full VST automation

Kjaerhus Classic Delay

Kjaerhus Audio Classic Delay

Kjaerhus Audio Classic Delay

Das Kjaerhus Classic Delay emuliert drei der am meistens verwendeten Delays: Tape, Analog und Digital. Das Tempo kann zum Host synchronisiert werden.

Features:

•    Tape-, Analog- and Digital Delay sound.
•    Ping-pong delay.
•    Quality control.
•    Tone control.
•    Presets.
•    Ultra low CPU usage.
•    Supports sampling rates up to 96kHz.
•    Full VST automation.

Classic Reverb

Kjaerhus Audio Classic Reverb

Kjaerhus Audio Classic Reverb

Das Kjaerhus Classic Reverb ist ein ordentlicher Hall mit sehr guten Presets. Man kann sehr kleine Hallräume angefangen bei einer kleinen Dusche bis hin zu einem großen Konzertsaal erzeugen. Die üblichen Einstellmöglichkeiten (Damping Control, Pre-Delay, Early Reflections usw.) sind selbstverständlich auch vorhanden.

Features:

•    Smooth stereo reverb effect.
•    Adjustable room size and damping.
•    Low cut filter.
•    Host Synchronization.
•    Presets.
•    Low CPU usage.
•    Supports sampling rates up to 96kHz.
•    Full VST automation.

Resümee: Klasse, nicht Masse

Es gibt tatsächlich gute VST Effekte, die völlig kostenlos sind. Eine Besonderheit stellt jedoch die Classic Serie von Kjaerhus Audio dar. Die Plugins besitzen schöne (Retro-) Oberflächen, sind einfach zu bedienen und bieten zudem einen natürlichen, guten Klang.
Vor allem der sehr gute Classic Chorus (aber auch der Classic Reverb oder der Limiter) weiß neben dem Classic Compressor zu überzeugen.  Die Regler sind selbsterklärend, keiner zu viel, keiner zu wenig, es gibt sogar einige ansprechende Presets.  Neben den genannten Plugins gibt es noch eine Reihe weiterer wie z.B. Classic Delay, Clasic EQ, Classic Compressor, Classic Flanger, Classic Phaser und Classic Reverb.
Diese Effekte sollte man sich auf jeden Fall herunterladen, bevor man viel Geld für eine große Plugin-Sammlung  ausgibt.

Ach ja, der Download Link. Hier. Sie laden den Installer aller Classic Plugins als exe herunter.

Entspannen, wohlfühlen, Stress abbauen –

Kommentar verfassen