8 Jun 2010

Gepostet von | Keine Kommentare

Westernhagen – Williamsburg

Das neue Album von Westernhagen ist richtig gut. Nach 4 Jahren Pause hat er absolut nichts verlernt.
Mit Stücke wie z. B. Liebeswahn und Zu lang allein hat er mal wieder tolle Texte und ein interessantes Arrangement zusammengestellt. Aber auch die anderen Songs auf dem neuen Album sind gut gelungen. Er ist eben ein Künstler vom alten Schlag.

mehr
3 Jun 2010

Gepostet von | Keine Kommentare

Kevin Costner & Modern West

Was habe ich gerade interessantes im Netz gefunden?

Kevin Costner kann nicht nur mit dem Wolf tanzen sondern auch gute Musik machen. Auf der Seite laut.de habe ich ein interessantes Portrait und sein neues Album gefunden.

Wir alle erinnern uns doch nur zu gern an die Kinoerfolge “Der mit dem Wolf tanzt” oder “Bodyguard”. Die weiblichen Fans schmachteten ihn an und träumten nur noch von ihm….

Wer glaubt, dass er zu denen gehört, die ihre musikalische Laufbahn gerade mal eben so eingeschlagen haben, weil eine Schauspielkarriere nicht mehr ausreicht, der hat sich gewaltig geirrt. Vielmehr ist es so, dass sich Kevin Costner seit Kindertagen schon von der Musik inspiriert fühlte. Er lernte Klavier und Gitarre spielen. In den 80er Jahren gründete er mit einem Schauspielkollegen John Coinman eine Band, die sogar einen Song „Simple Truth“ herausbrachte. Allerdings mit mäßigem Erfolg; aufgrund seiner Schauspielkarriere ließ er aber die Band ruhen.

mehr
15 Mai 2010

Gepostet von | Keine Kommentare

Toni Braxton is back

Vor ca. 3 Jahren haben wir das letzte Mal etwas Neues über Toni Braxton gehört. Was ihre Fans wirklich sehr bedauert haben. Sie hat sich damals auf ihre Las Vegas Show konzentriert und sich ansonsten eine Auszeit gegönnt.
Umso erfreulicher ist Ihr Comeback in den letzten Tagen mit Ihrem neuen Album „Pulse“. Sie ist wohl einAlbum Pulsee der besten US-Sängerinnen und was das Schönste ist, sie hat absolut nichts verlernt, im Gegensatz zu anderen Sängerinnen, die in den letzten Wochen und Monaten Ihr Comeback versucht haben.

Toni Braxton wurde schon von jeher mit Whitney Houston verglichen. Allerdings hinkt dieser Vergleich heute sehr. Toni Braxton kann heute im Gegensatz zu Whitney Houston an Ihren Erfolg anknüpfen. Mit Ihrer warmen und angenehmen Stimme nimmt sie ihre Zuhörer mit auf eine kleine sehr abwechslungsreiche musikalische Reise.

Mit Ihrem neuen Album „Pulse“ meistert sie den Drahtseilakt zwischen ruhigen, kraftvollen Balladen und tanzbaren Up-Tempo-Nummern mit Bravour. Die erste Singleauskopplung „Yesterday“ ist ein exzellentes Stück, welches die Messlatte an das Album hochlegen wird. Sie ist und bleibt einfach einer der besten Pop & Soul-Diven aller Zeiten.

mehr