27 Feb 2011

Gepostet von in Technik Schnäppchen | 1 Kommentar

Vintage Drums: Dynacord ADD-One

Der Dynacord ADD-One ist ein seltener, aber nichtsdestotrotz cooler Drum Sampler, der Ende der 80er Jahre als State oft he Art galt. Es verwendet eine für diese Zeit ungewöhnliche Samplerate  von 50 Kilohertz. Dynacord entwarf den ADD-One in Zusammenarbeit mit „Fast Forward Designs“, einer kleinen Engineering Gruppe aus Kalifornien, die später u. a. den ADAT für Alesis entwickelten.
Der ADD-One benutzt Samples als Ausgangsmaterial für seine Sounds. Unter den integrierten Samples befinden sich Basedrums, Snares, Congas, Hihats u. a.

Laut Amazona klingt „die Kiste einfach nur geil und super knallig…  für Drumsounds aus den Genres House und Techno, HipHop, R&B oder auch für die LoFi Fraktion gibt es kein besseres Tool.“

Dem ist nichts hinzuzufügen.

Update: Verkauft für 368,00 €

Ach ja – bei Ebay gibt’s derzeit eine der seltenen Maschinen.

Und hier ist der vollständige Bericht bei Amazona.

  1. Ich bin – Gott sei Dank – ebenfalls Besitzer eines kompletten AddOne. Zusammen mit dem Add Drive und den ganzen Original- Sounddisketten ist das Gerät richtig gut und sieht auch heute noch klasse aus. “Nur” das Modul ohne das Diskettenlaufwerk wäre mir allerdings schon in Sachen Möglichkeiten etwas zu wenig.

Kommentar verfassen